Geriatrie/Alterskunde

Nicht jeder hat das große Glück, in Gesundheit zu altern. Respekt und positive Zuwendung sind in meiner Praxis selbstverständlich.

Im Bereich der Geriatrie wird die Ergotherapie durch Erkrankungen bestimmt, die aufgrund des Alterungsprozesses des Menschen entstehen. Häufig liegen Mehrfacherkrankungen vor. Dies erfordert von uns Therapeuten ein umfangreiches medizinisches Wissen, viel Einfühlungsvermögen und eine hohe Flexibilität bei der Anwendung der Therapiekonzepte. Grundsätzlich erarbeiten wir gemeinsam mit dem Patienten und/oder gemeinsam mit seinen Angehörigen nach einer ausführlichen Anamnese ein individuelles Ziel, das sich aus den Bedürfnissen des Patienten, seinen Einschränkungen, aber auch seinen Ressourcen ergibt. Dieses Ziel sollte zeitnah zu erreichen sein.

Häufige Krankheitsbilder sind:

Suche